Welche Bedeutung hat Design in der digitalen Transformation? Wie ändert die Digitalisierung die Gestaltung von Installationsgeräten und wie spielt das auf das Geschäftsmodell zurück? Und welche Vorteile gibt es, wenn Designer und Ingenieure zusammenarbeiten? 

In dieser Folge befragt Journalist und Fernsehmoderator Jörg Thadeusz den Industriedesigner Moritz Rose zu der erfolgreichen Transformation der Viessmann Group vom Heizungsanbieter zum smarten Technologiekonzern. Sie sprechen u.a. über Ästhetik als funktionale Dimension, die Ansprüche an die Gestaltung technischer Produkte und Zukunftsthemen wie die Frage nach der Interaktion von Kunde und Objekt.

Über die elementare Rolle von Design im Wandlungsprozess und dessen Verzahnung in die gesamte Wertschöpfungskette spricht Moritz Rose, VP Design bei Viessmann.

Im ndion-Podcast lädt der Rat für Formgebung interessante Menschen aus verschiedenen Branchen ein und spricht mit ihnen über Themen aus dem Spannungsfeld Design, Marke und Innovation. Gefragt wird nach den aktuellen Herausforderungen in der Transformation, nach Megatrends und Mikro-Tools, nach den Lessons Learned und den wichtigsten Dos and Dont’s.

Print Friendly, PDF & Email