Design mit Substanz: Material Innovation

Die Qualität von gutem Design hängt eng mit der Qualität der verwendeten Materialien ab. Die fängt bei einer schadstoff- und emissionsfreien Herstellung an. Material Innovation wird zur Schlüsseldisziplin.

Von hicklvesting.

Material Innovation ist ein zentraler Treiber von Design: Sie kann bekannte Grenzen überwinden, zur Entstehung neuer Formen und Objekte beitragen, Kohlenstoffemissionen minimieren und damit zur Eindämmung der Klimakrise beitragen sowie das Wohlbefinden des Nutzenden verbessern. Nachhaltige Ansätze umfassen die Verwendung von organischen Rohstoffen wie Holz, welches während seines Wachstumsprozesses Kohlendioxid bindet oder die Wiederverwendung von lokal verfügbaren Materialien als Grundrohstoff für neue Designobjekte. Darüber hinaus liefern neue Materialentwicklungen und technische Komponenten bisher ungekannte Designlösungen. Sie dienen einer Reduzierung des Ressourcenverbrauchs, der flexiblen Erweiterbarkeit oder der vereinfachten Reparatur. Die Reduktion von Kohlenstoffemissionen und die sortenreine Trennung für eine spätere Rezyklierbarkeit sind dabei entscheidende Kriterien für eine umweltgerechte Gestaltung und der Erreichung der Klimaziele.

Die Loungesessel PEEL von VANK wird durch eine sinusförmige Konstruktion getragen. Die Sitzschale ist aus wiederverwendeten Holzresten hergestellt, wobei dank der innovativen Mikrogeflecht-Technologie beim Produktionsprozess Rundungen integriert werden können. PEEL ist ein echter Hingucker, der durch die smarte Formgebung und einem nachhaltigen Materialeinsatz heraussticht.

Ben by Stadler Form ist ein Luftbefeuchter und Aromadiffusor. Ein extrafeiner Duftnebel erzeugt außerdem dank Amber LightTM die bemerkenswert realistische Illusion eines bernsteinfarbenen Flammenspiels. Die Befeuchtungsintensität lässt sich stufenlos regulieren: vom sanften Flämmchen bis zum lodernden Feuer. Mit Ben gelingt der entspannte Abend auf Knopfdruck.


Mehr auf ndion

Weitere Beiträge zum Thema Interior-Design.


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email