Die „Fischstäbchenpizza“, eine Ristorante Spinatpizza belegt mit sechs Original Käpt’n Iglo Fischstäbchen, kommt für kurze Zeit als limitierte Edition in den Handel.
© Dr. August Oetker KG

Zu Fischstäbchen gehört Spinat. Oder Spinatpizza? Unter Twitter-Usern kursierte der Wunsch schon länger. „Wir haben 2018 und es gibt noch keine Pizza Fischstäbchen“ forderte am 12. November 2018 Twitter-User „Stullen-Andreas“, auf der Plattform als @An_dy_wand bekannt, und brachte damit die Sache ins Rollen. Die „Fischstäbchenpizza“ entwickelte sich zum Wunschgericht der Community und war auf dem Twitter-Kanal von Dr. Oetker Pizza Deutschland seitdem nicht mehr wegzudenken. Nun hat das Unternehmen angekündigt, eine Tiefkühlpizza mit Spinat und Fischstäbchen, wie sie auf Twitter gefordert worden war, werde demnächst im Handel erhältlich sein.

Unter dem Namen Ristorante Pizza Bastoncini di Pesce komme die „Fischstäbchenpizza“, eine Ristorante Spinatpizza belegt mit sechs Original Käpt’n Iglo Fischstäbchen, für kurze Zeit als limitierte Edition in den Handel. Was, so heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, „als Spaß in der Community begann und mit der Zeit immer mehr Anhänger fand, wird ab April 2022 zu einem handfesten Produkt“. Hinter der Fischstäbchenpizza verberge sich „der knusprig-dünne Ristorante Boden, belegt mit fruchtiger Tomatensoße, einer Käsemischung aus Mozzarella und Edamer, Spinat und sechs goldgelben Fischstäbchen“. Gewürze rundeten „die mediterran-maritime Rezeptur“ ab.

„Der Einsatz der Community hat sich damit ausgezahlt und wir geben ihr, was sie möchte. Die Fischstäbchenpizza ist das erste Community-Produkt in unserem Pizza-Sortiment“, freut sich Max Steuernagel, zuständiger Brand Manager des Nahrungsmittel-Unternehmens. Wer die Pizza schon jetzt probieren möchte, nehme eine Dr. Oetker „Ristorante Pizza Spinaci“, verteile auf ihr sternförmig sechs Fischstäbchen und schiebe alles komplett tiefgekühlt in den vorgeheizten Ofen. Das Rezept gibt’s bei Dr. Oetker auf der Website.

Mehr auf ndion

Hier geht es zu weiteren News zum Thema Marke


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email