Manifestations, Nick Ervink – Nesurak © Dutch Design Week

Dutch Design Week 2019

Design Festivals gibt es inzwischen viele. Die Terminkalender sind prall gefüllt. Doch wenn es um Design aus den Niederlanden geht, wird die Dutch Design Week in Eindhoven fast schon zum Pflichttermin. Die Ausgabe 2019 wartet mit beeindruckenden Zahlen auf: Neun Tage, 2.600 Designer, 120 Locations, 450 Events und mehr als 350.000 Besucher. Inhaltlich haben sich die Organisatoren auf drei Thesen festgelegt, die in diesem Jahr im Fokus stehen sollen: (1) The future requires international thinking and acting; (2) The future requires connection; (3) The future requires responsability. Damit sich die Besucher in der Vielzahl der Angebote zurechtfinden, werden Routen zu Themen wie Digital, Art & Collectables, Bio Design, Craft & New Material, Future Living, Talent, Social Design und Architecture & Public Space angeboten, die mit „Hop-on-Hop-off“-Bussen bequem zu bewältigen sind. Die Dutch Design Week läuft noch bis zum 27. Oktober.

Print Friendly, PDF & Email