Plakat FASH, © Artwork by Cem Bora, Design by Kemmler Kemmler

European Fashion Award 2020 mit Sonderpreis für Workwear

Auch für den von der Stiftung Deutsche Bekleidungsindustrie ausgelobten European Fashion Award FASH 2020 hat die Bewerbungsphase für das laufende Jahr begonnen. Gesucht werden abermals Entwürfe und Kollektionen von Studierenden und Absolventen internationaler Mode-Schulen. Der European Fashion Award ist mit 5000 Euro dotiert. Bis zu 20 Teilnehmer werden zudem mittels Portfolioberatung, Bewerbertraining und durch Workshops mit hochkarätigen Experten gefördert. In diesem Jahr neu hinzugekommen ist der Sonderpreis Workwear, der von dem Unternehmen Engelbert Strauss gestiftet wurde. Dabei geht es, wie Henning Strauss erklärt, nicht allein um die Funktionalität sogenannter Berufskleidung: „Workwear ist textile Ingenieurskunst, wir verwenden modernste Materialien und neueste Verarbeitungstechnologien. Ein spannendes Feld für junge Leute im Design.“ Interessant macht den Sonderpreis auch, wie die Identifikation mit dem Beruf oder die Kompetenz und Zugehörigkeit zu einem Unternehmen in der Kleidung Ausdruck finden. Nicht nur in Großunternehmen ist Coroporate Fashion ein wesentlicher Teil der Markenbildung. Anmeldeschluss ist der 27. April, Einsendeschluss der 3. Mai 2020.

Print Friendly, PDF & Email