Digitalisierung und ein wachsendes Bedürfnis nach Nachhaltigkeit verändern derzeit fast alle Aspekte von Leben und Arbeit. Auf nie dagewesene Weise verwandeln digitale Technologien die Art, wie wir miteinander kommunizieren und arbeiten. Monica Dalla Riva, Vice President Customer Experience and Design der Deutsche Telekom AG und Lukas Cottrell, Managing Partner der Peter Schmidt Group, diskutieren im Gespräch mit Lutz Dietzold Perspektiven der Digitalisierung. Den Experten-Talk Digitalisierung moderiert Julia Bauer.

Die COVID-19 Pandemie betrifft fast alle Aspekte unseres Miteinanders und verändert wie kein anderes Ereignis der letzten Jahrzehnte die Art, wie wir leben und arbeiten. Doch ebenso groß ist ihr Einfluss auf die Digitalisierung. Mit ungeahnter Geschwindigkeit werden Lösungen entwickelt, um neue, digitale Wege der Kommunikation und Zusammenarbeit zu schaffen.

Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rat für Formgebung, diskutiert mit den Digitalisierungsfachleuten Monica Dalla Riva und Lukas Cottrell, welche Auswirkungen und Chancen sich aus unserer veränderten Lebenslage und den neuen digitalen Technologien ergeben – passend per Videotelefonat:


Die Expert/innen

Monica Dalla Riva und Lukas Cottrell steuerten beim Experten-Talk Digitalisierung ihr Know-How bei.

Monica Dalla Riva
© Monica Dalla Riva

Monica Dalla Riva ist Vice President Customer Experience and Design, Deutsche Telekom AG. Sie hat ihre gesamte Karriere dem Thema Innovation gewidmet und für einige der innovativsten B2B- und B2C-Unternehmen gearbeitet. Als Designerin hat Dalla Riva preisgekrönte Produkte, digitale Erlebnisse, Kunden- und Designstrategien entwickelt, bei denen der Kunde immer an erster Stelle steht.

“Die Digitalisierung erfasst unser gesamtes Leben. Wir müssen verstehen, wo wir mit dieser neuen Welt hinwollen.”

— Monica Dalla Riva


“Die Veränderung ist gekommen, um zu bleiben. Im Moment erleben wir, dass sich die Welt mit diesem neuen Betriebssystem weiterentwickeln kann.”

— Lukas Cottrell

Lukas Cottrell
© Lukas Cottrell

Lukas Cottrell ist Managing Partner bei der Peter Schmidt Group. Zu seinen Aufgaben als Stratege und Designer gehört die Entwicklung ganzheitlicher und sinnvoller Designlösungen. Er hat umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Marketingstrategie, Markenentwicklung, Designmanagement und digitale Transformation. Cottrell kann auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung bauen, die Projekte mit vielen internationalen Blue-Chip-Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Technologie, Mobilität und FMCG umfasst.


German Design Award. »All Eyes On«

Dieses Video ist im Rahmen von »All Eyes On« entstanden, dem digitalen Programm rund um den German Design Award 2021. In einem Zeitraum von insgesamt vier Wochen präsentiert Ihnen der Rat für Formgebung in verschiedenen Formaten die Gold-Gewinner, ihre Projekte sowie Interviews und Talk-Runden mit Design-Experten, Unternehmern und Journalisten. Im Fokus der Talks stehen Trend- und Designthemen rund um Innovation, Marke, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Als besondere Highlights erwarten Sie: die Vorstellung der Newcomer Finalists, die Kür des »Newcomer of the Year 2021« und das Interview mit »Personality of the Year« Paola Antonelli, Architektin und Kuratorin des Museum of Modern Art (MoMA) in New York.

Das aktuelle Programm können Sie auf der Website von »All Eyes On« bis zum 12. März mitverfolgen. Seien mit dabei!

Experten-Talk Digitalisierung im Studio der Round-Table – »Focusing on Digitalisation«
Monica Dalla Riva und Lukas Cottrell sprechen virtuell mit Lutz Dietzold über Digitalisierung von morgen.

Mehr auf ndion

Weitere Beiträge zum Thema Digitalisierung.


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email