Experten-Talk Künstliche Intelligenz: Hype versus Wirklichkeit

Künstliche Intelligenz birgt großes Potenzial. Doch was ist plasibel und was (noch) Science-Fiction? Dipl.-Ing. Filiz Elmas, Dr. Elias Knubben und Lutz Dietzold diskutierten das Thema „Künstliche Intelligenz: Hype versus Wirklichkeit“. Das Gespräch moderierte Ingolf Baur.

KI hat schon heute einen großen Einfluss auf viele Aspekte unseres Lebens, von lernenden Algorithmen bis hin zu immer autonomeren Maschinen. Die Möglichkeiten für neue Märkte, Berufsfelder und medizinische Entwicklungen scheinen groß, ebenso die möglichen Veränderungen und potenziellen Risiken, die das für unser Leben bedeuten kann.

Dipl.-Ing. Filiz Elmas (Wirtschaftsingenieurin und Leiterin der Geschäftsfeldentwicklung Künstliche Intelligenz am Deutschen Institut für Normung e. V), Dr. Elias Knubben (Vice President und Leiter des Bereichs Corporate Research und Innovation, Festo SE & Co. KG) und Lutz Dietzold (CEO Rat für Formgebung) diskutieren die Chancen und Grenzen künstlicher Intelligenz. Moderator war Ingolf Baur (Dipl.-Physiker und Wissenschaftsjournalist).

Video: Künstliche Intelligenz – Hype versus Wirklichkeit

„Insights Into Innovation“

Dieses Video ist im Rahmen von »Insights Into Innovation« entstanden, dem digitalen Programm rund um den German Innovation Award 2021. Über zwei Wochen lang wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des German Innovation Award 2021 in verschiedenen Formaten vorgestellt und Innovationsfachleuten führten Experten-Talks zu aktuellen Innovationsthemen.

Der German Innovation Award 2022

Mit dem German Innovation Award hat der Rat für Formgebung einen internationalen Preis etabliert, der Innovationen mit Wirkung auszeichnet: Lösungen, Detailinnovationen und Services mit echtem Mehrwert für die Nutzerin und den Nutzer. Der German Innovation Award richtet sich an alle, die mit ihrer Innovationskraft zu einer besseren Zukunft beitragen – und ihre Entwicklungen der Öffentlichkeit präsentieren und erfolgreich am Markt positionieren möchten. Das muss nicht immer eine Ingenieurs- oder Technikleistung sein, auch Dienstleistungen können einen Mehrwert generieren.

Mehr auf ndion

Weitere Beiträge zum Thema KI


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email