Das Thema Nachhaltigkeit betrifft alle Bereiche unseres Lebens und braucht ein entschlossenes Handeln. Mimi Sewalski (Avocadostore), Ineke Hans (Gründerin und Professorin für Design & Social Context), Dr. Sascha Peters (Haute Innovation) und Lutz Dietzold sprechen über den Status Quo, Ziele und Strategien nachhaltiger Produktion und die Rolle von Designerinnen und Designern. Das Gespräch moderiert Julia Bauer.

Wie sieht die unternehmerische Verantwortung in einer Zeit aus, die von großen Herausforderungen wie Klimawandel und Digitalisierung, aber auch von Forderungen nach ethischem Konsum geprägt ist? Woran lässt sich verantwortliches unternehmerisches Handeln messen? Wie hat sich die Position der Designerinnen und Designer verändert und wie muss sie sich noch verändern? Welches Handwerkszeug wird gebraucht, um die ganze Welt vorausschauender, nachhaltiger und – in jeder Hinsicht – verantwortungsbewusster gestalten zu können? Und auch das New European Bauhaus ist ja ein mächtiger Programm-Vorstoß auf EU-Ebene.

Mimi Sewalski, Ineke Hans und Sascha Peters kennen sich mit Nachhaltigkeit aus und sprechen im Experten-Talk Nachhaltigkeit gemeinsam mit Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rat für Formgebung, über einige der drängendsten ökologischen und gesellschaftlichen Fragen:


Experten-Talk Nachhaltigkeit: Die Teilnehmenden

Experten-Talk Nachhaltigkeit. Portrait Mimi Sewalski
© Mimi Sewalski

Mimi Sewalski

Mimi Sewalski ist Soziologin, Autorin und Geschäftsführerin von Avocadostore, Deutschlands größtem Online-Marktplatz für Eco Fashion & Green Lifestyle. Vor Avocadostore hat sie einige Jahre in Hightech Startups in Tel Aviv, in der Werbebranche und in der Gastronomie gearbeitet. Im Juni 2020 erschien ihr Buch „Nachhaltig leben JETZT“.

Uns rennt die Zeit davon. Wenn das Ziel ist, den Klimawandel zu verlangsamen oder gar zu stoppen, dann müssen alle etwas machen.

— Mimi Sewalski


Die Studierenden sind sehr hungrig nach Handwerkszeug, mit dem sie arbeiten können. Das Studium ist noch sehr produkt- und formorientiert. Gerade Nachhaltigkeitsthemen sind sehr wichtig, um Wissen zu entwickeln.”

— Ineke Hans

Experten-Talk Nachhaltigkeit. Portrait Ineke Hans
Foto: Lennard Heijer

Ineke Hans

Ineke Hans ist Gründerin der Studio InekeHans und London Salons und Professorin für Design & Social Context an der UdK Berlin. Sie entwirft Möbel sowie Produkte und erforscht Designstrategien. Hans arbeitet für führende Kunden an Produkttypologien, die in neue soziale Kontexte passen und setzt recycelte Kunststoffe und effiziente Materialverwendung ein.


Experten-Talk Nachhaltigkeit. Portrait Dr. Sascha Peters
© Sascha Peters

Dr. Sascha Peters

Dr. Sascha Peters ist Managing Owner der Zukunftsagentur „Haute Innovation“ in Berlin und Honorarprofessor für Materialwissenschaften an der HAWK in Hildesheim. Er zählt zu einem der renommiertesten Material- und Technologieexperten in Europa. Seit 2014 ist Peters Mitglied des Beirats der Förderinitiative „Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation“ im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Wir können eine Kreislauffähigkeit immer dann realisieren, wenn ich entweder bei einem Material bleibe oder eine Materialgruppe verwende, die entweder sich am Ende recyceln lässt, oder im biologischen Kreislauf belassen wird.”

— Sascha Peters


German Design Award. »All Eyes On«

Das »All Eyes On« Studio
Foto: Daniel Banner

Der Experten-Talk Nachhaltigkeit ist im Rahmen von „All Eyes On“ entstanden, dem digitalen Programm rund um den German Design Award 2021. In einem Zeitraum von insgesamt vier Wochen präsentierte der Rat für Formgebung in verschiedenen Formaten die „Gold“-Gewinner/innen, ihre Projekte sowie Interviews und Talk-Runden mit Fachleuten aus Design, Unternehmen und Journalismus. Im Fokus der Talks stehen Trend- und Designthemen rund um Innovation, Marke, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Besondere Highlights waren die Vorstellung der Newcomer Finalists, die Kür des „Newcomer of the Year 2021“ David Wojcik und das Interview mit „Personality of the Year“ Paola Antonelli, Architektin und Kuratorin des Museum of Modern Art (MoMA) in New York.

Weitere Experten-Talks auf ndion finden Sie hier:

Experten-Talk Digitalisierung: Technologie, die Menschen zusammenbringt. Monica Dalla Riva (Vice President Customer Experience and Design der Deutsche Telekom AG) und Lukas Cottrell (Managing Partner der Peter Schmidt Group) diskutieren die Perspektiven der Digitalisierung.

Experten-Talk Marke: Die klare Positionierung ist entscheidend. Saskia Diehl (Geschäftsführerin GMK Markenberatung) und Matthias Oetting (Director Marketing bei OASE) betrachten Herausforderungen und Perspektiven der Markenführung im Spannungsfeld von Digitalisierung und Pandemie.

Das gesamte Programm können Sie auf der Website von „All Eyes On“ und auf dem YouTube-Kanal des Rat für Formgebung ansehen.


Der German Design Award 2022

Unter dem Motto „Wie Designer denken“ werden herausragende innovative Projekte und Produkte ausgezeichnet: Designs, die die Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit geben und Gestaltung weiterdenken. Die Early-Bird-Anmeldung ist möglich bis 11. Juni 2021.

Logo German Design Award

Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email