Insekten als Designmodell. Ausstellung in Tokio

Die Bionik hat schon lange ihren festen Platz in der Gestaltung. Designer und Ingenieure nutzen gern Konstruktions- und Gestaltungsprinzipien der Natur, ahmen sie nach und übertragen sie auf Produkte. Im Museum 21_21 Design Sight widmet sich vom 19. Juli bis zum 04. November 2019 die Ausstellung Insects: Models for Design der Welt der Insekten und ihrer Bedeutung für Gestalter. Insekten haben sich über einen sehr viel längeren Zeitraum entwickelt als der Mensch. Dabei haben sie ihren Körper, seine Muster und Farbspiele, die Funktionsweisen von Gliedmaßen und Fühlern ebenso optimiert und einer sich verändernden Umwelt angepasst wie ihre sozialen Fähigkeiten. Die Ausstellung will Einblicke in die geheimnisvolle Welt der winzigen Lebewesen gewähren und ihre inspirierende Kraft für das Design untersuchen.

Print Friendly, PDF & Email