Klassiker in Neuauflagen: Porsche Design feiert seinen 50. Geburtstag.
Targa 4 GTS: 911 Edition 50 Jahre Porsche Design, 2022, Porsche AG, © 2022 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Wer Porsche hört, denkt unwillkürlich an den 911er. Und wer über die Sportwagenikone spricht, der denkt an dessen Designer Ferdinand Alexander Porsche (1935 bis 2012) und an die 1972 von ihm gegründete Firma Porsche Design. Nun feiert das Studio sein 50-jähriges Bestehen mit der von M&C Saatchi Sport& Entertainment konzipierten Jubiläumskampagne „It’s about time“, in deren Mittelpunkt zum Auftakt die Neuauflagen von klassischen Uhren sowie zwei 911er-Modellen stehen. In einer von Porsche aufgelegten, auf 750 Exemplare limitierten Sonderedition erinnert die „911 Edition 50 Jahre Porsche Design“ in zahlreichen Ausstattungsdetails an die Design-Ikonen von Ferdinand Alexander Porsche.

Zu den historischen Bezügen des Sondermodells, das auf dem 911 Targa 4 GTS basiert, gehören Details wie die Exterieurfarbe, die mit Sport-Tex in klassischem Karomuster bezogenen Mittelbahnen der Sitze und der rote Sekundenzeiger der Subsecond Uhr des serienmäßigen Sport Chrono-Paketes. Die Lackierung in Schwarz oder wahlweise in Tiefschwarzmetallic sowie der seidenglänzend in Platinum lackierte Targa-Bügel stellen einen Bezug zum Unternehmen her: „Schwarz war die Farbe des allerersten Porsche Design-Produktes, des Chronographen I. Deshalb haben wir diese Farbe für unser Editionsmodell gewählt. Die Akzentfarbe Platinum veredelt den schwarzen Lack in ähnlicher Form wie das früher durch Chromdetails geschah“, so Roland Heiler, Managing Director und Chefdesigner Design Studio F.A. Porsche in Zell am See. Hinweise auf das Jubiläum gibt es am Editionsmodell zuhauf: Auf den Lamellen des Heckdeckelgitters sitzt eine „Edition 50 Jahre Porsche Design”-Plakette, die Kopfstützen tragen ein geprägtes Logo, das sich auch in den Türeinstiegsblenden aus gebürstetem, schwarzem Aluminium findet. Geschichtsbewusst und in all seiner Schönheit kehrt als Unikat auch der 1972er Porsche 911 S 2.4 Targa zurück, in enger Zusammenarbeit mit Porsche Design restauriert von Porsche Classic.

Im Zuge des Jubiläums legt das Studio zudem den Chronograph I von 1972 mit schwarzem Zifferblatt, rotem Zeiger für die Stoppsekunde, nachleuchtenden Stundenindizes und entspiegeltem Glas für optimale Ablesbarkeit neu auf. Käufer des 911 Sondermodells können die Uhr passend zum Sportwagen erwerben. Es gibt aber auch eine auf 500 Exemplare begrenzte Limited Edition mit historischem Logo und Schriftzug, die auf die optischen Parallelen zum Fahrzeug-Sondermodell verzichtet und regulär über das Studio erhältlich ist. Der Kurzfilm „It’s about time – 50 years of Porsche Design“ erzählt überdies von der Geschichte des Design Studios und der Zeitlosigkeit großen Designs. Im Verlauf des Jahres will es die Bedeutung von Zeit mit weiteren Aktionen, Produkten und dem neu erschienen Buch „50Y Porsche Design“ würdigen. Limitierte Kollektionen aus den Bereichen Fashion, Shoes und Sportswear, Reisegepäck und Accessoires sowie spezielle Brillen-Serien komplettieren das Jubiläumsangebot.

Mehr auf ndion

Weitere News und Beiträge zum Thema Design finden Sie hier


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email