Ob Recruiting-Offensive, Brand Marketing oder Produktlaunch – Unternehmen sollten in ihrer Markenkommunikation gute Geschichtenerzähler sein. Ob sie von ihren Leistungen und Werten erzählen, mit Humor ihre Zielgruppe adressieren oder ganz lebensnah den Nutzen ihres Angebots zeigen: Erfolgreiche Kampagnen setzen heute verstärkt auf eine individuelle Präsentation mit Aussagekraft. 

Folgende Kampagnen wurden für ihr authentisches Storytelling, ihre Kreativität und Vielseitigkeit mit dem German Brand Award 2020 ausgezeichnet.


Zweifach gepunktet: Die Content-Kampagne „Unlock Life“ von Lime wurde als „Best of Best“ beim German Brand Award 2020 in der Kategorie „Brand Effect of the Year“ und mit „Gold“ in der Kategorie „Brand Communication – Ambient Media & Outdoor Advertising“ ausgezeichnet.

Produktlaunch: mit vielseitigem Content überzeugen

E-Scooter haben sich als ergänzendes Fortbewegungsmittel in unseren Städten fest etabliert. Entsprechend umkämpft ist dieses Marktsegment unter den Anbietern. Der internationale Marktführer Lime hat mit seiner Content-Kampagne „Unlock Life“ einen fulminanten Aufschlag in Deutschland abgeliefert. Dabei nutzte die beauftragte Kreativagentur Foundry authentische Portraits von Großstädtern, persönliche Geschichten sowie lokale und gesellschaftsrelevante Themen mit humorvollen Headlines.

Die Jury des German Brand Award, die dem Projekt die höchste Auszeichnung „Best of Best“ in der Kategorie „Brand Effect of the Year“ verlieh, lobte den stimmigen Zusammenhang zwischen gesellschaftlichem Engagement, persönlicher Freiheit und individueller Mobilität: „Zusätzlich zu den Kampagnen-Motiven mit persönlichen und authentisch wirkenden Geschichten echter Großstädter wird auch das Thema Sicherheitsfahrtraining großgeschrieben. Mit Unlock Life macht Lime glaubhaft deutlich, dass die Marke für mehr steht als CO2-neutrale Micro-Mobilität und Sharing. Elementare Werte wie individuelle Freiheit, lokal-gesellschaftliches Engagement oder das Erleben von Gemeinschaft differenziert die Marke und kreiert so ein echtes Alleinstellungsmerkmal.“


Die digitale Erlebnisplattform der Johanniter Luftrettung, Gold-Preisträger beim German Brand Award 2020 in der Kategorie „Brand Communication – Web & Mobile“.

Digitalkampagne: den virtuellen Raum erfahrbar machen

Vielseitige Einblicke in die Welt der Luftrettung bietet die von der Agentur media tools entwickelte innovative Erlebnisplattform Virtuelle Johanniter Luftrettung“ und nutzt diverse digitale Möglichkeiten. Mit PC, Mobile Device oder VR-Brille erfährt der Besucher Details über Werte, Kompetenzen und Leistungen der europaweit tätigen Hilfsorganisation. Ob Rettungsflüge, Organtransporte, Verlegungen von Frühgeborenen, Transporte von infektiösen Patienten – all dies wird digital erlebbar.

In der Jurybegründung des Projekts, das beim German Brand Award die Auszeichnung „Gold“ in der Kategorie „Web & Mobile“ erhielt, heißt es: „Die Möglichkeit virtuell die Welt der Johanniter Luftrettung zu erleben und kennenzulernen, wurde formal, inhaltlich und technisch eindrucksvoll umgesetzt. Der User kann in die 360°-Ansichten von Diensträumen oder Helikoptern eintauchen, sich umschauen und die Helfer bei ihren nicht selten lebensrettenden Einsätzen „begleiten“. Ein zeitgemäßes Tool, das hilft, ein Bewusstsein für die Arbeit der Luftrettung zu schärfen.“


Die Recruiting Kampagne der BVG Verkehrsbetriebe wurde Gold-Preisträger beim German Brand Award 2020 in der Kategorie „Employer Branding Activities & Campaigns“.

Employer Branding: mit Humor und Kreativität punkten

Die BVG Berliner Verkehrsbetriebe sind schon länger bekannt für ihre humorvolle und kreative Werbung. Die jüngste Recruiting Kampagne, konzipiert von Die Botschaft Communication, bildete keine Ausnahme. Mit Slogans wie „Bei uns hast du Schicht im Schacht“ oder „Nach der Schule gleich auf die schiefe Bahn“ beweist das Unternehmen als Arbeitgeber viel Witz und sympathische Selbstironie und will so dem drohenden Fachkräftemangel begegnen. Das Ergebnis: deutlich mehr Bewerber und deutlich mehr Einstellungen.

Die Jury des German Brand Award 2020 verlieh dafür „Gold“ in der Kategorie „Employer Branding Activities & Campaigns: „Die BVG hat als Arbeitgeber mit Fachkräftemangel zu ringen. Dies konnte durch die beispiellose Recruiting-Offensive, für welche die Kernwerte der BVG als Arbeitgeber in eine so originelle wie emotionale Kampagne übersetzt wurden, erfolgreich geändert werden. Die Kampagne wurde über alle relevanten Touchpoints gestreut und löste eine Bewerbungsflut aus. Ein überwältigendes Feedback, durch das die BVG als Arbeitgeber bei der Zielgruppe noch stärker an Relevanz und Sichtbarkeit gewinnen konnte. Sie hat sich glaubwürdig von Wettbewerbern differenziert und so als einer der Top-Employer Berlins positioniert.“

Print Friendly, PDF & Email