Anfang November wurde Rocco Iannone bei Ferrari zum Kreativdirektor für den Bereich der Markendiversifikation berufen. Der 35 Jahre alte, in Italien ausgebildete Modedesigner sammelte bereits Erfahrungen bei Giorgio Armani, Dolce & Gabbana und zuletzt bei Pal Zileri. Markendiversifikation bei Ferrari ist ein Geschäftsbereich, in dem verschiedene Kollektionen jenseits des Automobils wie Damen- und Herrenbekleidung sowie Accessoires entwickelt und gestaltet werden.

Print Friendly, PDF & Email