Miele Waschmaschinen mit Schontrommel, © Miele & Cie. KG

Unter dem Titel „Qualität, die ihrer Zeit voraus ist“ startet Miele eine neue globale Markenkampagne. Im Rampenlicht stehen dabei die Themen Handwerkskunst, Performance und Nachhaltigkeit. Mit der Kampagne will der renommierte Hausgerätehersteller ein deutliches Zeichen gegen die Wegwerfmentalität setzen, zeichnen sich Miele-Produkte doch durch herausragende Qualität und Langlebigkeit aus. Der Qualitätsanspruch der Marke spiegelt sich auch im Thema Nachhaltigkeit wider. So hat das Unternehmen erst vor Kurzem angekündigt, ab 2021 über alle Standorte hinweg CO₂-neutral zu sein.

Die Kampagne bedient sich einer überraschenden Bildsprache und wird in 49 Ländern weltweit gelauncht. „Das vergangene Jahr stand für uns alle im Zeichen enormer Volatilität und Verunsicherung. Besonders in herausfordernden Zeiten ist es für Verbraucher wichtig, sich auf starke Marken wie Miele verlassen zu können“, sagt Dr. Axel Kniehl, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Miele Gruppe. „Miele steht für Vertrauen – die aktuelle Kampagne zeigt den Konsumenten, dass sie mit uns einen starken, verlässlichen Partner an ihrer Seite haben. Während der Pandemie haben viele Menschen die Bedeutung des eigenen Zuhauses wiederentdeckt. Deswegen treffen sie bewusstere Kaufentscheidungen und setzen auf Werte, für die Miele bekannt ist – und sie wünschen sich vor allem Qualität, die ihrer Zeit wirklich voraus ist.“

Die Kampagne wurde von der Hamburger Werbeagentur Select World entwickelt. Innerhalb des kommenden Jahres werden nach und nach neue Themen aufgegriffen, die die Werte von Miele und die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden verbinden. Die Bilder der Kampagne stammen vom britischen Fotografen Dan Tobin Smith und rücken Qualität und Handwerkskunst der Miele-Geräte in den Fokus.

Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email