Gestaltung: Andreas Grammel, Jule Hägele, Jana Rzehak, Sonja Schwarz

Sponsored News

Vom 15. bis 17. Juli 2022 laden die rund 900 Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zum Rundgang ein, der unter der Parole „Mythos oder Wahrheit?“ in diesem Jahr endlich wieder in gewohnter Tradition auf dem Campus Weißenhof stattfinden kann.


Für ein verlängertes Wochenende präsentieren die Studierenden aus Architektur, Design, Kunst/Künstlerisches Lehramt und Kunstwissenschaften-Restaurierung ihre aktuellen Studienarbeiten und Projekte und stellen die unterschiedlichsten künstlerischen Ansätze der freien und angewandten Künste zur Schau.


Eröffnet wird der Rundgang am Freitag, 15. Juli um 18 Uhr von Prof.in Dr. Barbara Bader, der Rektorin der ABK. Neben Preisverleihungen wie der Vergabe der Akademiepreise und des DAAD-Preises am Er-öffnungsabend stehen ebenso Führungen durch die Studiengänge am Samstag, 16. Juli und Sonntag, 17. Juli auf dem Programm. Am Sonntag, 17. Juli um 12.30 Uhr laden die Freunde der Akademie Stuttgart e.V. zur „Freunde Matinee“, bei der ebenfalls eine Reihe an Auszeichnungen für herausragende künstlerische Leistungen vergeben werden.


Die Öffnungszeiten des Rundgangs sind: Fr, 18 bis 23 Uhr; Sa und So jeweils von 12 bis 20 Uhr. Das Programmheft und Rundgangs-Souvenirs gibt es am Infostand im Foyer des Neubaus 2.


Weitere Infos unter www.abk-stuttgart.de.


Mehr auf ndion

Entdecken Sie weitere Beiträge zum Thema Design.


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email