Filmische Dokumentationen zu Fragen der Gestaltung sind derzeit durchaus ein beliebtes und gern angenommenes Medium, um die Vielfalt von Designthemen einem breiten Publikum zugänglich zu machen. 2017 konnte Netflix mit einer eigenen Serie damit bereits große Erfolge erzielen. Jetzt folgt die zweite Staffel Abstrakt: Design als Kunst, die bereits für einen Emmy nominiert ist. Mit Olafur Eliasson (Künstler und Architekt), Neri Oxman (Bio-Architektin), Ruth Carter (Kostümbildnerin), Cas Holman (Spielzeugdesigner), Ian Spalter (digitaler Produktdesigner) und Jonathan Hoefler (Typograf) sprechen sechs weltweit einflussreiche Gestalter über die Möglichkeiten des Designs, seine Macht und seine Bedeutung für unsere Zukunft.

Print Friendly, PDF & Email