Visual der Konferenz, © HfG Offenbach

re/set mobility design. Internationale Konferenz in Offenbach

Im Zuge der vielfältigen Klimadiskussionen, der Fridays-for-Future-Proteste und der vergangenen Internationalen Automobilausstellung IAA ist eine fundierte Diskussion über die Mobilität der Zukunft und darüber, was das Design dazu beitragen kann, mehr als wünschenswert. Am 7. und 8. November 2019 findet an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main die internationale Designkonferenz re/set mobility design. shaping future mobility statt. Dann werden internationale Referenten aus den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Architektur Vorträge halten und für Diskussionen zur Verfügung stehen. Die HfG Offenbach ist derzeit im Forschungsverbund „Infrastruktur – Design – Gesellschaft. Designforschung in Mobilitätssystemen für die Entwicklung mulitmodaler, umweltfreundlicher Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main“ involviert und wird in den nächsten Jahren ein Zentrum für Mobilitätsdesign aufbauen. Anmeldeschluss für die Konferenz ist der 24. Oktober 2019.

Print Friendly, PDF & Email