2 Min Lesezeit
Reinhard Pascher
Folge 27 des ndion-Podcast mit Reinhard Pascher

Reinhard Pascher hat zahlreiche erfolgreiche Konzepte und Strategien für Sportmarken entwickelt. Moritz Marder spricht mit dem Gründer von Pascher & Heinz über den Weg zu Innovationen wie der Flow-Bindung und wie (Sport-)Marken ihren Kern finden in Folge 27 des ndion-Podcast.

Von der Philosohie des Flows

Aus den Erfahrungen von Sportler*innen lernen und ihre Perspektive als Ausgangspunkt der Produktentwicklung im Windsurfen und Snowboarden nutzen – so konnte Pascher, selbst einmal Profisportler und passionierter Skater und Boarder, erfolgreich Produkte entwickeln. Warum der Erfinder der Flow-Bindung für Snowboards sich trotz des Erfolgs nicht zurücklehnen kann und was den Flow beim Gleiten durch den Schnee ausmacht, erzählt Reinhard Pascher im ndion-Podcast. Außerdem berichtet er im Gespräch mit Moritz Marder, wie Marken von Sportmarken lernen können und wie eine gelungene Markenschärfung aussieht.


Reinhard Pascher, Co-Gründer von Pascher & Heinz – LinkedIn

Moritz Marder, CHO Rakete aus Knete – LinkedIn


Im ndion Marken- und Design-Podcast lädt der Rat für Formgebung interessante Menschen aus verschiedenen Branchen ein. Wir sprechen mit ihnen über Themen aus dem Spannungsfeld Design, Marke und Innovation. Gefragt wird nach den aktuellen Herausforderungen in der Transformation, nach Megatrends und Mikro-Tools, nach den Lessons Learned und den wichtigsten Dos and Dont’s.


Mehr auf ndion

Entdecken Sie weitere ndion-Podcasts mit Fachleuten aus Design, Forschung und Markenführung.


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email