ABK Stuttgart

Sponsored News

Digital und analog präsentieren die Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart beim diesjährigen Rundgang vom 17. bis 19. Juli ihre neuesten Studienarbeiten und Projekte.

Während der Campus aufgrund der aktuellen Situation geschlossen bleiben muss, werden die Arbeiten der rund 900 Studierenden aus Architektur, Design, Kunst und Kunstwissenschaften-Restaurierung der Öffentlichkeit weit über die Grenzen der Akademie hinaus online auf der interaktiven Plattform https://rundgang.abk.live gezeigt und per Live-Stream, 360-Grad-Aufnahmen und Video zu einer großen virtuellen Schau zusammengefasst. Ausstellungen studentischer Exponate in Ladengeschäften, Cafés und Institutionen bilden die Satelliten des Rundgangs im städtischen Raum. Öffentliche Plakatwände werden von Studierenden gestaltet und auf den Balkonen und in den Fenstern studentischer Wohnungen künstlerische Arbeiten und Projekte inszeniert. Die Eröffnung des digitalen Rundgangs findet am Freitag, 17. Juli, 18 Uhr online statt. Weitere Infos und das detaillierte Programm unter https://rundgang.abk.live.

Print Friendly, PDF & Email