1 Min Lesezeit

[ Sponsored ] Auch in diesem Jahr lädt die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart) vom 19. bis 21. Juli 2024 wieder zum Rundgang auf den Campus Weißenhof ein.

Animation, Gestaltung: Aleyna Kohl, Christian Müller, Majken Böckmann, Marina Zevako

Drei Tage lang öffnen die rund 900 Studierenden der ABK ihre Ateliers und Klassenräume, um aktuelle Arbeiten und Projekte aus Architektur, Design, Kunst und Kunstwissenschaften-Restaurierung zu präsentieren. Preisverleihungen wie die Vergabe der Akademiepreise und des DAAD-Preises, thematische Führungen durch die Studiengänge, diverse Aktionen und ein Tag des Freundeskreises der Akademie stehen außerdem auf dem Programm.

Eröffnet wird der Rundgang am Freitag, 19. Juli, um 18 Uhr durch Prof. Dr. Prof. h.c. mult. Eva-Maria Seng, der neuen Rektorin der ABK. Das Grußwort spricht Staatssekretär Arne Braun vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Der Rundgang ist freitags von 18 bis 23 Uhr, samstags und sonntags jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet.
Führungen durch die einzelnen Studiengänge werden am Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr immer zur vollen Stunde angeboten. 


Eröffnung:
Freitag, 19. Juli 2024, 18 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Freitag, 19.07., 18–23 Uhr
Samstag, 20.07., 12–20 Uhr
Sonntag, 21.07., 12–20 Uhr

Führungen:
Samstag, 20.07. & Sonntag, 21.07.
13 Uhr und 17 Uhr
 Konservierung und Restaurierung
14 Uhr Kunst/Künstlerisches Lehramt
15 Uhr Textildesign
16 Uhr Kommunikationsdesign
17 Uhr Industrial Design
18 Uhr Architektur
Treffpunkt: Neubau 2, Infostand


 Weitere Informationen zum Rundgang unter

www.abk-stuttgart.de


mehr auf ndion

Weitere Beiträge zum Thema Ausstellung und Hochschule.


Social Media

Print Friendly, PDF & Email