Unternehmen, Agenturen, Fachleute und junge Designer weltweit sind eingeladen, ihre besten Arbeiten für die UX Design Awards 2021 einzureichen. Der #UXDA21 wird vier Wettbewerbskategorien umfassen: „Product“, „Concept“ und „Vision“ für den professionellen Bereich sowie den „New Talent“ Award für Nachwuchsdesigner*innen.

Die Einreichungsfrist für die #UXDA21 endet am 31. Mai. Eine Jury aus renommierten Expertenwird eine limitierte Anzahl von Einreichungen für die Awards nominieren und in einem zweiten Schritt die Gewinner küren. In jeder Kategorien kann die Jury einen „Gold“-Award- vergeben – die so ausgezeichneten Projekte gelten als „Best of the Best“ im Wettbewerb. Darüber hinaus entscheiden Menschen aus aller Welt in einer Online-Abstimmung darüber, wer den Public Choice Award gewinnt. 

Alle nominierten Lösungen werden der Öffentlichkeit ab Juli in einer Online-Ausstellung vorgestellt, die Gewinnerprojekte werden Anfang September in einer virtuellen Preisverleihung geehrt. 

Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email