Sponsored News

Point to Space ist eine studentisch organisierte Veranstaltungsreihe am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt. Gastvortragende und Mitglieder des Fachbereichs stellen in Vorträgen und Workshops unterschiedlichste Positionen des Design vor.

Mit dieser Vortragsreihe sollen Studierende angeregt werden, die gesamte Bandbreite von Design zu erkunden, Raum zu schaffen für Perspektiven jenseits des klassischen Industrie- und Kommunikationsdesigns, interdisziplinäres Denken und Arbeiten zu fördern und den Studenten einen Einblick in vielfältige kreative Lebensläufe zu geben.

Im fünften Vortrag der Reihe spricht Moritz Rose über das Thema Zeig allen das Ziel! – Prototypisches Denken. Moritz ist aktuell in Elternzeit und startet ab 1. Juli 2021 mit seinem Design- und Produktberatungsangebot Rakete aus Knete in Berlin. Bisher war er als Design Lead verantwortlich für alle pwc Designteams in München, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Er studierte Industrial Design an der HbK Braunschweig. Im Rahmen der Vortragsreihe Point to Space führt quer durch seine Stationen in Transportation Design, Industrial Design, Markenführung, Selbständigkeit & Agentur und verrät seinen persönlichen Schlüssel zur Wertschöpfung im Designprozess.

Der Termin

Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email