Visual zur Ausstellung, © Gutenberg-Museum

Werbung und Printprodukte am Bauhaus. Ausstellung in Mainz

Aus Anlass des Jubiläums „100 Jahre Bauhaus“ wirft das Gutenberg-Museum in Mainz bis zum 2. Februar 2020 ein Schlaglicht auf die Bauhaus-Typografie, die das Grafik- und Kommunikationsdesign revolutioniert hat und bis heute weltweit beeinflusst. Die Ausstellung ABC. Avantgarde – Bauhaus – Corporate Design untersucht in mehreren thematischen Sektionen die Voraussetzungen und unterschiedlichen Phasen der Entwicklung der Bauhaus-Typografie, wie sie zunächst in Weimar und vor allem zwischen 1925 und 1932 am neuen Standort in Dessau entstanden ist. Typografische Entwürfe und Erzeugnisse, die ebenso durch ihre künstlerische Qualität wie durch ihre Originalität überraschen, bilden einen Schwerpunkt der Ausstellung, die das kreativ-gestalterische Potenzial sowie die funktionale Bedeutung der Grotesk-Schrift am Bauhaus und weit darüber hinaus dokumentiert.

Print Friendly, PDF & Email