Aaron Betsky, Foto Roderick La Foy, © Virginia Tech.

Aaron Betsky Direktor der Virginia Tech School of Architecture and Design

Dem Leser internationaler Fachpublikationen ist der Name Aaron Betsky nicht unbekannt. Seit seinem Studium der Architektur und der Geisteswissenschaften bewegt er sich als Autor, Kritiker und Kurator auf den Gebieten Architektur, Design und Kunst in Europa und den USA – als Museumsdirektor, Institutsleiter oder mittels zahlreicher fundierter Publikationen. Jetzt wurde Aaron Betsky zum Direktor der Virginia Tech School of Architecture and Design in Blacksburg, Virginia, berufen. Er wird das Amt zum 1. Juni 2020 antreten. Zuvor hatte Betsky die School of Architecture at Taliesin geleitet, eine von Frank Lloyd gegründete Architekturschule, die in den letzten Wochen in die Schlagzeilen geraten war, weil sie geschlossen werden sollte.

Print Friendly, PDF & Email