Dass sich Gestalter aus den Niederlanden auf Grafik- und Kommunikationsdesign verstehen, wissen wir. Dass die Menschen in den Niederlanden entspannte Zeitgenossen sind, wissen wir auch. Unter diesen nicht unwesentlichen Voraussetzungen wurde in den Niederlanden jetzt das Kollektiv Dutch Digital Design gegründet. Wozu? Einzig zu dem Zweck, auf einer gemeinsamen Plattform zeigen zu können, welche Qualitäten die teilnehmenden Designer und Agenturen haben. Die Plattform soll ein Ort sein, an dem die Gestalter ihre Lösungen aus dem Arbeitsfeld des Digital Design präsentieren können, um konzentriert sichtbar werden zu können. Zudem bietet das neue Portal eine stetig wachsende Anzahl von Beiträgen aus diesem Feld und der gesamten Branche. Und alles ohne die übliche Konkurrenz – entspannt eben.

Print Friendly, PDF & Email