In jedem Jahr vergibt der Rat für Formgebung den Nachwuchspreis des German Design Award Newcomer. 2019 wurden von 188 nominierten Nachwuchsdesignern deutscher Gestaltungshochschulen 5 Finalisten ausgewählt: das Designer-Duo Luisa Rubisch & Rasa Weber, Frauke Zoë Taplik, Essi Johanna Glomb, Luzia Hein und Gabriel Müller (im Bild von links nach rechts).

German Design Award Newcomer Finalisten 2019
© Martin Diepold

Auf der Preisverleihung im Februar, die anlässlich der Ambiente in Frankfurt am Main stattfand, durfte sich besonders Luzia Hein freuen: Sie wurde mit der Auszeichnung „Newcomer 2019“ geehrt und erhielt ein damit verbundenes Preisgeld von 15.000 Euro. Die Brandbreite der Themen, mit denen sich die Newcomer 2019 beschäftigen, ist groß. Wir stellen sie und ihre Arbeiten auf ndion vor.

Luzia Hein

Luzia Hein Newcomer 2019 auf der Bühne
»Newcomer 2019« Luzia Hein mit Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung (links), und Michael Kruza, Deutsche Telekom (rechts)
© Manuel Debus. Quelle: Rat für Formgebung

Geboren 1990 in Aschaffenburg
Studium 2010 bis 2013 Bachelor-Studium Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Mainz und 2014 bis 2017 Master-Studium Design an der HAW Hamburg
Beschäftigung heute Freie Grafikerin und Art Director bei CHI CHI FAN in Hamburg
www.luziahein.com

Essi Johanna Glomb

Quelle: Rat für Formgebung, Foto: Martin Diepold

Geboren 1989 in Mainz
Studium 2010 bis 2017 Textil- und Flächendesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Beschäftigung heute Seit 2017 Designforschung mit Fokus auf Textil-/Materialdesign
www.studioblond.com

Frauke Zoë Taplik

Quelle: Rat für Formgebung, Foto: Martin Diepold

Geboren 1990 in Seeheim-Jugenheim
Studium 2011 bis 2018 Design-Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main
Beschäftigung heute Auseinandersetzung mit dem Thema individuelle Mobilität auf dem Wasser im urbanen Raum, Teilzeitbeschäftigung bei Bacon Design GmbH in Frankfurt
www.zoetaplik.com

Gabriel Müller

Quelle: Rat für Formgebung, Foto: Martin Diepold

Geboren 1989 in Baden-Baden
Studium 2010 bis 2014 Bachelor-Studium Produktgestaltung an der HfG Schwäbisch Gmünd, 2013 Auslandssemester Industriedesign an FH Joanneum Graz, 2015 bis 2016 an der Lund University School of Industrial Design, Lund, und 2015 bis 2017 Master-Studium Industriedesign/Medical Design an der Muthesius Kunsthochschule Kiel
Beschäftigung heute Industriedesigner in einer Designagentur in München
www.gabrielmueller.eu

Rasa Weber & Luisa Rubisch

Quelle: Rat für Formgebung, Foto: Martin Diepold

Rasa Weber
Geboren 1989 in Bissendorf
Studium Bachelor-Studium Produktdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und Design Academy Eindhoven, Master-Studium Produktdesign an der Royal Danish Academy of Fine Arts und UdK Berlin
Beschäftigung heute Gründerin TFOB

Luisa Rubisch
Geboren 1990
in Berlin
Studium Bachelor-Studium Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin, Master-Studium Produktdesign an der UdK Berlin
Beschäftigung heute Gründerin TFOB

www.urbanterrazzo.com


Bilder: Martin Diepold und Manuel Debus

Print Friendly, PDF & Email