QuenchSea ist eine innovative Technologie, die ein hydraulisches System, eine dreifache Vorfiltration und eine kleine Umkehrosmose-Membran kombiniert, um Meerwasser mittels manueller menschlicher Kraft zu entsalzen. Ob auf See oder an der Küste, mit dem handlichen Gerät kann mehr als zwei Liter Meerwasser pro Stunde in sauberes, frisches Trinkwasser umgewandelt werden. QuenchSea wiegt nur 0,7 Kilogramm, lässt sich einfach handhaben, reinigen und lagern. Seine Dreifach- und Ultrafiltration entfernt Bakterien, Viren, Parasiten und Mikrokunststoffe. Die Umkehrosmose-Membranen mit einer Kapazität von 18.000 Liter bzw. 4.700 Gallonen sollen sich leicht und kostengünstig ersetzen lassen – Eigenschaften, die das Gerät als ultimatives Überlebenswerkzeug empfehlen.

Print Friendly, PDF & Email