Foto: Richard Kurc, © HTW Berlin

Prof. Birgit Weller ist am 18. April 2021 überraschend verstorben. Weller war seit 1994 Professorin für Industrial Design in Hannover und seit 2012 die erste berufene Professorin des Studiengangs Industrial Design an der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW). Sie war viele Jahre im Vorstand des Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) tätig.

Wellers Forschungs- und Lehrschwerpunkte lagen bei den Themen Design Konzeption, System Thinking, Entwurfsmethodik und Universal Design Thinking (UDT). In ihrer Arbeit verband sie Innovation mit gesellschaftlicher Verantwortung. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und die Bedürfnisse der Menschen an das Design lagen ihr dabei besonders am Herzen und der Mensch und dessen Bedürfnisse daher immer im Mittelpunkt ihrer Betrachtung: „Der Schwerpunkt im Design muss sich mehr auf demokratische Designlösungen und eine radikale Nachhaltigkeit konzentrieren. Damit sind wir als Designerinnen und Designer mehr denn je gefragt, ein Neudenken im Entwicklungsprozess in Unternehmen anzustoßen und zu moderieren und alle verantwortlichen Disziplinen zum gemeinsamen Handeln zu bewegen,“ beschrieb Weller ihr Verständnis der Rolle des Designs.

In dem gleichen Maß, in dem universelles Design in ihren Augen die Menschen zusammenbringen sollte, engagierte Weller sich, Menschen zusammenzubringen, um Design weiterzuentwickeln. So regte sie im Laufe ihrer Karriere einen starken, kulturübergreifenden Austausch an und schuf dadurch ein internationales Netzwerk für den Austausch zwischen namhaften Hochschulen für Design in Europa, Indien, Israel, den USA und China.

Ihre Arbeit verschaffte Weller über Deutschland hinaus international hohes Ansehen. Sie organisierte weltweit Ausstellungen und beriet globale Unternehmen beim Design von Transport-, Investitions- und Konsumgütern. Ihre Leistungen im Design wurden mit dem German Design Award, dem Red Dot Award, dem German Innovation Award und dem IF-Award ausgezeichnet. 2018 wurde sie mit einer Honorarprofessur an der Zhuhai Universität, China, geehrt.

Birgit Weller war lange Jahre eng mit dem Rat für Formgebung verbunden. Wir trauern um eine beispiellose Designerin und Forscherin, langjährige Jurorin bei Award-Veranstaltungen und eine liebe Freundin.

Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email