2 min read
© The New European Bauhaus

Im Rahmen der Initiative „New European Bauhaus“ (NEB) hat die Europäische Kommission für 2022 abermals Preise ausgelobt. Ausgezeichnet werden vorhandene Projekte ebenso wie neue Konzepte, die vom NEB getragene Werte wie Nachhaltigkeit, Ästhetik und Inklusion veranschaulichen. 2022 sollen insgesamt 18 Projekte in vier Kategorien ausgezeichnet werden. Diese entsprechen den thematischen Schwerpunkten des NEB, die aus der Co-Designphase zur Ideensammlung hervorgegangen sind: Rückbesinnung auf die Natur. – Wiedererlangung eines Gefühls der Zugehörigkeit. – Vorrang für Orte und Menschen, die am meisten Unterstützung benötigen. – Gestaltung eines zirkulären industriellen Ökosystems und Förderung einer langfristigen, auf den Lebenszyklus ausgerichteten Denkweise.

In jeder Kategorie sind zwei Wettbewerbsbereiche vorgesehen: Mit „NEB Awards“ werden bereits vorhandene Projekte ausgezeichnet, die in den letzten zwei Jahren abgeschlossen wurden. Der Award „New European Bauhaus Rising Stars“ wird für Konzepte oder Ideen junger Kreativschaffender unter 30 Jahren verliehen. Von der Jury werden 16 Auszeichnungen vergeben: Jeweils ein erster, mit 30.000 Euro, und ein zweiter, mit 20.00 Euro dotierter Preis für jede Kategorie und jeden Wettbewerbsbereich. Zusätzlich erhalten die Preisträger/innen ein Kommunikationspaket, das sie dabei unterstützen soll, ihre Initiativen weiterzuentwickeln und zu bewerben. Darüber hinaus sollen zwei der bestplatzierten Einreichungen nach einem öffentlichen Votum Sonderpreise erhalten. Die Erstplatzierten des „New European Bauhaus Rising Stars“ erhalten 15.000, die Zweitplatzierten 10.000 Euro und werden ebenfalls kommunikativ unterstützt.

Bewerbungsschluss für die NEB-Preise 2022 ist der 28. Februar um 19:00 Uhr MEZ. Angesprochen sind Teilnehmer/innen aus aller Welt, vorausgesetzt ihre Konzepte, Ideen und Projekte werden in der EU entwickelt oder sind dort angesiedelt. Informationen über die einzelnen Preiskategorien, den ausführlichen Leitfaden für Bewerber/innen und die offizielle Kontaktstelle für die Preise sind auf einer eigenen Plattform zusammengefasst.

Mehr auf ndion

Lesen Sie weitere News zum New European Bauhaus


Diese Seite auf Social Media teilen:

Print Friendly, PDF & Email