Visual James Dyson Award, © James Dyson Award

James Dyson Award 2020 gestartet

Jede Zeit kennt ihre eigenen Herausforderungen. Je komplexer die Zusammenhänge werden, umso stärker wächst der Bedarf an kreativen und innovativen Lösungen, die sich tatsächlich realisieren lassen. Seit 2005 hat es sich der James Dyson Award deshalb zum Ziel gesetzt, mittels Gestaltung und Ingenieurwissen praktische Antworten auf besonders drängende Fragen unserer Zeit zu finden. Auch für das Jahr 2020 ruft der James Dyson Award weltweit wieder Studierende und junge Absolventen aus den Bereichen Ingenieurwissenschaft, Produkt- und Industriedesign dazu auf, sich an dieser Aufgabe zu beteiligen. Dabei wird es in diesem Jahr erstmals eine zweite Auszeichnung geben, bei der das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Der Wettbewerb findet zunächst auf nationaler Ebene statt; die Preisträger der jeweiligen Länder werden dann für den internationalen Wettbewerb zugelassen. Sowohl die ausgelobten Preisgelder als auch die durch den Award generierte mediale Aufmerksamkeit machen den Award für die Teilnehmer und ihre Hochschulen sehr attraktiv. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 16. Juli 2020. Wer sich einen ersten Eindruck davon verschaffen möchte, worum es geht, für den steht ein Launch-Video zum James Dyson Award 2020 zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email